IGF - www.igf.or.at

Institut für Gewaltforschung und Prävention

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Prävention von pädosexuellen Straftaten

 


Das Institut für Gewaltforschung und Prävention(IGF) engagiert sich in der Prävention pädosexuell motivierter Straftaten. Langfristiges Ziel ist die Durchführung einer Awareness Kampagne zur Prävention pädosexueller Übergriffe.


Derzeit wird eine Studie über die Wirksamkeit psychotherapeutischer Interventionen zur Verhinderung von pädosexuellen Straftaten durchgeführt.

Fertigstellung: 2013


Ab 2011 läuft, gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschut, das Forschungsprojekt:

Erarbeitung eines Konsensuspapiers von ExpertInnen zur Relevanz von pädosexuellen Verhaltensweisen bei Männern, deren kurz- und langfristige Schädigungen von Opfern, seiner volkswirtschaftlichen Bedeutung, und entsprechender Ansatzpunkte für eine wirksame primäre und sekundäre Prävention

Projektdauer: 1 Jahr

Projektbericht downloaden (1.4 MB):


FILMHINWEIS

http://www.outing-derfilm.at/
"Der Dokumentarfilm ‚Outing‘ porträtiert den jungen Archäologen Sven, dem seit seiner Pubertät klar ist, dass er sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlt. Sven spricht offen über seine pädophile Neigung und sein Ziel, diese niemals in die Tat umzusetzen. Der Film begleitet seinen Protagonisten vier Jahre lang, zeigt seinen inneren Kampf und wirft Fragen auf nach moralischen Grenzen, danach, welchen Platz Menschen wie Sven in der Gesellschaft haben können"
www.freibeuterfilm.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


You are here: Paedosexualitaet